Kinderbibeltage in der Gemeinde

Schon Tradition sind in der Gemeinde St. Remigius die Kinderbibeltage, die jedes Jahr im Frühjahr stattfinden und bei denen alle Kinder ab 6 Jahren eingeladen sind, ein Wochenende zusammen zu spielen, zu basteln, zu malen und natürlich auch Geschichten aus der Bibel zu hören und zu begreifen.

Viele ehrenamtliche Helferinnen treffen sich schon Monate vorher zur Planung des Themas und zur Vorbereitung. Bei Großgruppentreffen werden nicht nur inhaltliche Aspekte des ausgewählten Themas betrachtet, sondern auch Bastelideen gesammelt und ausgetauscht, die Farben für die Namensschilder festgelegt, Speisepläne diskutiert und vieles mehr.

In kleineren Runden wird der Ablauf für die jeweiligen Gruppen geplant und anschließend vieles zum Basteln vorbereitet.

Nach dieser intensiven Vorbereitung freuen sich dann alle, wenn bei den Kinderbibeltagen möglichst viele Kinder den Weg ins Gemeindehaus finden und das Wochenende zusammen verbringen.